Workshop
29.09.2008
30.09.2008 -

Playback und Unternehmenstheater –
Das Leben ist eine Geschichte und wir sind dessen Autoren …

Das Playback (Jonathan Fox) ist eine zeitgenössische Form des interaktiven Theaters, welches im Bildungsbereich, in der Beratung z. B. als Unternehmenstheater, aber auch im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen eingesetzt wird. Die von den Zuschauern mitgebrachten Themen können Arbeitssituationen, individuelle Probleme oder Konflikte beinhalten, die spontan „zurück“gespielt werden.
In der 2-tägigen Fachfortbildung wurde die Bühne als Ort der Erkundung eigener kreativer Quellen und der Begegnung mit der eigenen Spontanität (ganz im Sinne von Moreno) genutzt.
Inhalte waren:
das Kennenlernen und Erproben verschiedener Methoden des Playback- und Unternehmenstheaters
Reflexion möglicher Anwendungsfelder in Coaching, Supervision, Beratung und Bildung
Stärkung der Präsenz und des Selbstausdrucks
Schulung der eigenen Wahrnehmung

 

Herzlichen Dank an die Referentin

  • Katharina Witte, Leitung Playback-Theater Bremen, Psychodramatikerin, Organisationsberaterin, Supervisorin
  • Aktiv begleitend: Doris Rusteberg, Dipl. Ökon., Coach IACC, Supervisorin, Dozentin
zurück