IACC Fachfortbildung
27.04.2020
31.07.2021

IACC Reihe 2020: Persönlichkeitsentwicklung

Die aktuelle IACC Fachfortbildungsreihe findet diesjährig unter dem Thema Persönlichkeitsentwicklung in der Beratung statt. Anregungen zu Verstehensansätzen, Arbeitsvorgehen, Theorien und strukturierten Analyse-Methoden können kennengelernt, erprobt und vertieft werden. Anmeldungen sind bereits möglich:

Doris Rusteberg: Persönlichkeitsentwicklung „Werde der, der Du bist“  Montag, 27.04.20
Ursula Missner:  „Motivation messen“ mit dem REISS- und LUXXprofile Donnerstag, 18.06.20
Brit Schlichting: Das LIFO-Profil, Dienstag, 27.10.2020
Bettina Erl: Arbeit mit dem Enneagramm „Willst du wissen, warum du so bist, wie du bist.“  Donnerstag, 06.08.2020
Gerd-Michael Urbach: Bindung als Thema in der Persönlichkeitsentwicklung (Arbeitstitel) Montag 16.11.2020

Ort: 30159 Hannover, Schloßwender Str. 7- Zentrale Einrichtung für Weiterbildung (ZEW)

Kosten pro Fachtag: € 120.- normal /€ 60.- für Mitglieder des Verbandes; inkl. Mittagsimbiss. Alle Tage können wie immer ebenfalls einzeln gebucht.

Anmeldung: jeweils bis 4 Wochen vorher (TN-Begrenzung), an den IACC per Post, Email oder Fax. Bei Abmeldung durch den Teilnehmenden nach dem Anmeldeschluss (jeweils drei Wochen vor dem Seminartermin) werden die Kosten trotzdem fällig, wenn der Platz nicht wiederbesetzt werden kann.Wenn der Platz über die Warteliste besetzt werden kann, fallen keine Gebühren an.

In Kooperation mit der Zentralen Einrichtung für Weiterbildung der Leibniz Universität Hannover und QuBe e.V.

Für Informationen zu Übernachtungs- und Anreisemöglichkeiten setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 

 

 

1. Fachfortbildung. Referentin Doris Rusteberg

Persönlichkeitsentwicklung 27.04.20, 10-17 Uhr  (bitte Termin beachten, war ursprünglich 21.4.), Ort: Leibniz Universität Hannover, ZEW, Schloßwender Str. 7, Maggi.

Persönlichkeitsentwicklung „Werde der, der Du bist.“ (Nietzsche)

Persönlichkeitsentwicklung können wir verstehen als ein Weg zu uns selbst. Auf diesem Weg bietet uns das Leben eine Vielzahl an Gelegenheiten uns besser zu verstehen, näher zu kommen oder mehr zu lassen, so wie wir sind.

An diesem gemeinsamen Tag der Selbstreflexion wollen wir erkunden, welche Gelegenheiten wir nutzen, welche wir meiden und welche wir übersehen bzw. welche Fassetten der Selbstentfaltung uns gut gelingen und welche Aspekte unseres Seins nicht gelebt im Verborgenen verweilen.

  • Herkunft, Familie, Heimat
  • Biographische Wege und Berufswege: Kontinuitäten und Brüche
  • Erfülltes und Unerfülltes
  • Wachstumsstörungen (Perls) = Die Kunst sich selbst im Weg zu stehen
  • Bedürfnisse anerkennen und leben
  • Selbstannahme

 

 

 

2. Fachfortbildung. Referentin Ursula Missner

„Motivation messen“ mit dem REISS- und LUXXprofile – 18.06.2010, 10 bis 17 Uhr , Ort: Leibniz Universität Hannover, ZEW, Schloßwender Str. 7, A 216.

Lernen Sie das Instrument LUXXProfile zur Messung intrinsischer Motivation eines Menschen kennen.An diesem Tag lernen Sie die LUXXprofile Analyse kennen. Die Persönlichkeitsanalyse stellt keine Bewertung dar, sondern ermittelt  die weitgehend unveränderlichen Wesensmerkmale (Traits) eines Menschen. Diese geben Auskunft darüber, wie sich Individuen verhalten, wie sie denken, sprechen und fühlen. Inhalte:

  • – Der Unterschied zu anderen Analyse Tools
  • – LUXXprofile – MIssion und Wissenschaft
  • – Andersartigkeit und „blinde Flecken“
  • – Self Hugging – Motivationale Selbstbezogenheit
  • – Was misst das LUXXprofile?
  • – Lebensmotive und Grafik
  • – Die Belohnungsstruktur eines Menschen
  • – Einsatzfelder
  • – Beispiele aus Projekten, in denen die Persönlichkeitsanalyse erfolgreich angewendet wurden

 

 

zurück