Mitglied im IACC e.V. werden

Der IACC e.V. bietet für Beraterinnen und Berater in den Bereichen Supervision, Coaching, interkulturelle Beratung und verwandten psychosozialen Beratungsformen ein Forum für fachlichen Austausch und Fortentwicklung. Hochwertige Fort- und Weiterbildung und Vernetzung sind dabei unser wesentliches Leistungsspektrum.

Der Verband steht allen nach den Qualitätsmaßstäben des IACC e.V. ausgebildeten BeraterInnen offen. Ebenso ist die Möglichkeit einer Mitgliedschaft für Bildungsinstitutionen und andere Träger gegeben.

Als IACC Mitglied können Sie

  • den Zusatz IACC führen,
  • den IACC als Austausch- und Kontaktforum nutzen,
  • den IACC als Multiplikator für Ihre Beratungstätigkeit nutzen, z.B. über die Webseite des Verbandes,
  • Themen für die Fachfortbildungen einbringen,
  • an Fortbildungen und Tagungen, die direkt vom IACC e.V. angeboten werden, zu besonders günstigen Konditionen teilnehmen.

Ihre Bewerbung auf Mitgliedschaft wird von unserem Aufnahmeausschuss nach festgelegten Kriterien geprüft:
Aufnahmebedingungen im IACC e.V. als PDF

Nutzen Sie bitte den entsprechenden Aufnahmeantrag:
Aufnahmeantrag für natürliche Personen als PDF
Aufnahmeantrag für Institutionen als PDF

Die Jahresbeiträge sind:
€ 100.- für natürliche Personen,
€ 200.- für juristische Personen,
€ 50.- Aufnahmegebühr einmalig für Einzelperson und Institutionen.
Zahlung: quartalsanteilig
Beitragsordnung als PDF

Der Ablauf eines Aufnahmeprozesses im IACC e.V.
Bitte klicken Sie auf das Schaubild, um es zu vergrößern.

Falls Sie Fragen zur Mitgliedschaft haben, wenden sich gerne an die Geschäftsstelle
über kontakt@iacc-ev.org oder über 0511 762-19107.