Fachfortbildung
16.12.2019

IACC Fachfortbildung zum Jahresausklang 2019: Stop to Go – Zwischen Ruhe und Bewegung

Einen Stop finden an diesem Punkt in der Zeit mitten in der vielfältigen geistigen und emotionalen Beschäftigung, hieraus entsteht frische Kraft.

In einer einfachen Meditationsform und mit Hilfe spielerischer Bewegung können wir was wir von Natur aus sind, die ganze Selbstverständlichkeit und Weite unseres Seins wieder wahrnehmen und stärken. Ein Übermaß an geistiger und emotionaler Beschäftigung wird ausbalanciert, Gedanken und Nervensystem können sich beruhigen, der Organismus findet zu neuer Ordnung.

Als schlichte Formen von Selbsterfahrung sind Meditation und Bewegung Selfcare-Basic für Beraterinnen und Berater. Sie unterstützen die Entfaltung von Klarheit und Präsenz, und stärken die Intuition.

Das Üben der Meditation wechselt ab mit einfachen Körper- und Entspannungsübungen und leichter spielerischer Bewegung im Raum. Zwischen Ruhe und Bewegung steht der Tag unter dem Motto „Come as You Are“. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Kurs findet statt in bequemer Kleidung. Bitte bringen Sie eine Decke und ein Kissen mit, sowie warme Kleidung für Ruhephasen.

 

Referentin: Christiane Meyer-Barlag, Meditationspraxis seit 1982, Dipl.-Tänzerin und  Choreografin Nieuwe Dans Ontwikkeling, Staatl. Theaterschule Amsterdam, M.A.  Kommunikation und Ästhetik, Beraterin/ Supervisorin (IACC), Hannover

Termin: Montag, 16.12.2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr, Hannover

Ort: Seminarhaus der ZEW, Schloßwender Str. 5, 30159 Hannover

Kosten: € 120,– / € 60,– für Mitglieder des Verbandes; inkl. Mittagsimbiss

Anmeldung: bis 26.11.2019 (TN-Begrenzung) an den IACC per Post, E-Mail oder Fax (noch freie Plätze – Stand: 21.10.2019)

 

Ausschreibung Stop to Go (Jahresausklang IACC 2019)

 

In Kooperation mit der Zentralen Einrichtung für Weiterbildung der Leibniz Universität Hannover.

Für Informationen zu Übernachtungs- und Anreisemöglichkeiten setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 

zurück