Fachfortbildung
Teil 4
03.02.2014

IACC Fachfortbildungsreihe: Eigene AnSichten – Profil, Marketing, Kontrakte
Teil 4: Wege zum Kunden – Versuch einer ganzheitlichen Betrachtung zur Strategiefindung

Themen wie das eigene Profil und die eigener Strategie, der Frage von tatsächlichem Angebot und der Nachfrage, von Bedarf und Nutzen stellen sich BeraterInnen oft zu selten. Kooperation und Netzwerke könnten besser und leichter genutzt und gepflegt werden, um Akquisition und Absatz der eigenen Beratungsleistung zu verbessern und leichter zu gestalten.

Ziel des Seminars war es, Nachfrage beurteilen können, das eigene Profil zu schärfen und darstellen zu können, Grundzüge des Kerngeschäftsfeld und der Akquisition zu beherrschen, auch um Kooperationen und Absatzwege zu beurteilen und ggf. zu erweitern. Dazu war es besonders wichtig, die Freude an der eigenen Arbeit in einer Bestandsaufnahme, Profilbildung und Aufbau einer geschäftlichen Netzwerks in den Vordergrund zu stellen.

Dieses Seminar hat die Reihe „Eigene AnSichten – Profil, Marketing und Kontrakte“ abgeschlossen. Der Fachfortbildungstag bot allen denen eine Möglichkeit zusammenfassend ihr Profil zu überdenken, die schon die anderen Teile besucht haben, ist aber auch offen für BeraterInnen gewesen, die ihre eigenen AnSichten überdenken wollten und den Weg zum Kunden erfrischt beschreiten möchten.

Referent:
Börchert Reents, Dipl.-Kfm., Unternehmensberater, Supervisor (IACC), Coach (H.D.I.)

zurück