IACC Fachfortbildung
14.09.2018 -
08.12.2018

IACC Fachfortbildung: Systemisches Arbeiten und Psychodrama /3 Blöcke

Ein integratives Training des systemischen und psychodramatischen Arbeitens in Workshops für die unterschiedlichen Beratungsformate und beruflichen Kontexte. Drei berufsbegleitende Workshops für Beraterinnen und Berater aus Business Coaching, Coaching, Supervision, Beratung und Interessierte. 

Coaching, Business Coaching, Supervision, interkulturelle Beratung, Organisationsentwicklung und andere Changeprozesse können unter Zuhilfenahme beider Verfahren und Aufstellungsformen kreativ und zukunftsorientiert gestaltet werden, Prozesse mit Gruppen und Einzelnen individueller gestaltet und nachhaltiger ausgerichtet werden.   

Die Fortbildung richtet sich an Interessierte, die ihre persönlichen und beraterischen Kompetenzen und Kenntnisse der Verfahren erweitern und verbessern möchten und zukünftig ergänzend arbeiten wollen. Voraussetzung zur Teilnlahme sind mindestens 200 Stunden in einem der beiden Verfahren.

  1. Seminar: Lösungsorientierung in Aktion 14.-15.09.2018 mit Sigrid Wolter, Eva Kristin Hellmann
  1. Seminar: Ressourcenorientierung in Aktion 02.-03.11.2018 mit Sigrid Wolter, Eva Kristin Hellmann
  1. Seminar: Beziehungsarbeit 07.-08.12.2018 mit Sigrid Wolter, Eva Kristin Hellmann, Dr. Ingeborg Wegehaupt-Schneider

Anmeldung (verlängert bis 27.8.18) nur für alle drei Veranstaltungen ab sofort möglich. Anmeldungen und weitere Infos beim IACC kontakt@iacc-ev.org.

Kosten: 540.- Euro (450.- Euro Mitglieder)

NOCH FREIE PLÄTZE für Mitglieder des IACC sowie Interessierte! (Stand 21.6.2018)

Terminablauf und Annmeldeformular:

Psychodrama und Systemisches Arbeiten 2018 WS

Weitere Informationen zum Workshop:

SystPDWorkshopCurriculum

zurück