IACC Fachfortbildung
26.08.2019

IACC Fachfortbildung Methoden in der Beratung: Zeichnen und Skizzieren in Coaching und Supervision

Referentin: Inge Paulsen.

In der Beratung ist es oft hilfreich, wenn man spontan zum Stift greifen und einen besonderen Aspekt des Prozesses in einer schnellen Skizze visualisieren kann. Die Veranschaulichung eröffnet neben dem verbalen Dialog einen weiteren Reflexionsraum, in dem die Situation erkundet und strukturiert werden kann. Dabei zeigen sich oft kreative und überraschende Lösungen.

Nach einem einführenden Zeichentraining - auch für Ungeübte - üben wir auf spielerische und experimentelle Weise beratungsrelevante Inhalte ins Bild zu setzen und erproben an Fallbeispielen aus der Praxis der Teilnehmer das Medium Zeichnen im Beratungsprozess.

 

Die Veranstaltungen richtet sich an Beraterinnen und Berater aller Formate und interessierte Fach- und Führungskräfte. Teilnehmende erhalten die Chance, eigene Ideen und neues Vorgehen zu erforschen und für sich selbst Klarheit zu entwickeln sowie Ideen für die Arbeit mit Klienten zu erhalten.

Referentin: Inge Paulsen, Dipl.-Designerin, Kunstpädagogin, Coach  (IACC), Hannover.

Ort: Raum C 101, im Seminarhaus Nirwana der ZEW, Schloßwender Str. 7, Hannover

Kosten: € 90.- /€ 50.- für Mitglieder des Verbandes; inkl. Mittagsimbiss.

Anmeldung: bis 26.07.2019 (TN-Begrenzung 16 Personen, nach Anmeldeingang direkte Vergabe der Plätze), an den IACC per Post, Email oder Fax. Bei Abmeldung nach dem Meldeschluss werden die Kosten trotzdem fällig, wenn der Platz nicht wiederbesetzt werden kann.

pdf: Ausschreibung FF Zeichnen für Beraterinnen und Berater

In Kooperation mit der Zentralen Einrichtung für Weiterbildung der Leibniz Universität Hannover.

zurück