Fachfortbildung
21.11.2011

„Neid und Eifersucht“

Neid und Eifersucht sind beständige Lebensbegleiter. Am Fachtag ging es darum, der Lust und der Last durch Neid und Eifersucht Aufmerksamkeit zu schenken. Das Ziel der Veranstaltung war, einen konstruktiven Umgang mit diesen unangenehmen Gefühlen zu entwickeln. Thematische Akzente waren:

  • starke Gefühle als Lebenselixiere
  • Einblick in ihre gesellschaftliche Relevanz
  • ihre zerstörerische und gewinnende Kraft für die Beziehung
  • ihre Chance für die persönliche Entwicklung

Referentin:
Dr. Dorothea Schreiber, Pädagogin, Soziologin, Theologin, Supervision und Beratung; Hamburg

zurück