IACC Salon
01.02.2012

1. IACC Salon
Filmabend „Das Herz von Jenin“

Im Rahmen unserer Reihe „Auf den Spuren der Kulturen“ ist für die Zukunft eine Studienreise nach Israel und Palästina geplant. Das Ziel dieses Filmabends im Rahmen des neuen Formats „IACC-Salon“ war es, schon einmal in die Thematik des Nahost-Konflikts und seiner teils auch alltäglich-zwischenmenschlicher Dimensionen einzuführen. Zugleich sollte der Abend auf die anstehende Reise einstimmen. Die Veranstaltung war für alle Interessierten offen.

 

Einführung & Moderation:
Timo Fischer

 

Film: Das Herz von Jenin (Dokumentation, 2008, D)

Gespräch: mit dem Gast Bashar Sahmmout und Diskussion mit den Teilnehmenden. Bashar Shammout ist Tonmeister bei Bertelsmann und Dozent am Media Development Center der Universität Bir Zait in Palästina. Er ist Gründungsmitglied der Stiftung Deutsch-palästinensisches Jugendwerk www.stiftungbegegnung.de.

zurück